Tagesfahrten im September

25.09.2018 Die Böhmischen Mittelgebirge und der Machasee - Zusatztermin


Bild: fotolia.de

Am Morgen durchfahren wir sprichwörtlich „Böhmische Dörfer. In Most fahren wir dann auf die Fernverkehrsstraße in Richtung Leitmeritz (Litomercice). Wir passieren die Brücke unter welcher sich Elbe und Eger vereinen. Nachdem wir die Stadt Böhmisch Leipa ( Ceska Lipa) verlassen haben, erreichen wir den bekannten Machasee. Hier haben wir in einer schönen Gaststätte das Mittagessen bestellt. Sie können wählen aus drei Gerichten. Das beliebte tschechische Feriengebiet rund um den See bildet das Zentrum einer romantischen Gegend, die von der Burg Bezdez beherrscht wird. Im Sommer lädt der herrliche See zum Baden und zum Wassersport ein. Nach dem Essen haben Sie Zeit zu einem Verdauungsspaziergang durch den Badeort Doksy. Danach unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem See. Anschließend wird Ihnen Kaffee und Kuchen serviert. Mit dem Bus fahren wir danach über das Isergebirge und das Lausitzer Bergland und erreichen wir das Elbtal. Vorbei an Decin, Außig und Teplitz erreichen wir gegen Abend wieder unser Erzgebirge.

Leistungen:
Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Schifffahrt, Kaffeetrinken
Abfahrt: ca. 08.00 Uhr ab Marienberg, Route D
Ankunft: ca. 19.00 Uhr in Marienberg
Preis

Preis p.P.

49,-€


   

26.09.2018 Zum Erdschweinessen nach Loket


Bild: fotolia.de

Wir fahren durch das Egertal und erreichen am Vormittag das malerische Städtchen Loket (Elbogen) an der Eger. Bei einem geführten Spaziergang lernen Sie die historische Altstadt näher kennen. Anschließend laden wir Sie zum traditionellen „Erdschweinessen“ ein. Erdschweinessen - was ist das? Der Erdräucherofen, ein mit Schamott-Platten ausgemauertes Erdloch, wird mit Buchenholz auf 450 °C aufgeheizt. Nachdem ein gepökeltes Hausschwein, ca. 35 kg schwer, auf einem Gitterrost darin versenkt wurde, wird der Erdräucherofen mit einer Edelstahlplatte und Erde luftdicht abgedeckt und das Fleisch darin ca. 5 Stunden langsam heiß gegart. Mit einer feierlichen Zeremonie hebt der Küchenmeister dann das duftende, zarte Schwein aus dem rustikalen Ofen. Jeder Gast erhält ein saftiges Stück Braten. Dazu können Sie sich am rustikalen Buffet mit zahlreichen Beilagen nach Herzenslust selbst bedienen. Am Nachmittag erleben Sie eine beschauliche Rundfahrt. Mit einem Kaffeetrinken geht dieser interessante Ausflug zu Ende.

Leistungen:
Busfahrt, Reiseleitung, Führung Loket, Erdschweinessen vom Buffet, Kaffeetrinken
Abfahrt: ca. 08.30 Uhr ab Marienberg, Route D
Ankunft: ca. 18.00 Uhr in Marienberg
Alternativtermine: 17.05.2018, 25.07.2019
Preis

Preis p.P.

57,-€


   

27.09.2018 Die Böhmischen Mittelgebirge und der Machasee


Bild: fotolia.de

Am Morgen durchfahren wir sprichwörtlich „Böhmische Dörfer. In Most fahren wir dann auf die Fernverkehrsstraße in Richtung Leitmeritz (Litomercice). Wir passieren die Brücke unter welcher sich Elbe und Eger vereinen. Nachdem wir die Stadt Böhmisch Leipa ( Ceska Lipa) verlassen haben, erreichen wir den bekannten Machasee. Hier haben wir in einer schönen Gaststätte das Mittagessen bestellt. Sie können wählen aus drei Gerichten. Das beliebte tschechische Feriengebiet rund um den See bildet das Zentrum einer romantischen Gegend, die von der Burg Bezdez beherrscht wird. Im Sommer lädt der herrliche See zum Baden und zum Wassersport ein. Nach dem Essen haben Sie Zeit zu einem Verdauungsspaziergang durch den Badeort Doksy. Danach unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem See. Anschließend wird Ihnen Kaffee und Kuchen serviert. Mit dem Bus fahren wir danach über das Isergebirge und das Lausitzer Bergland und erreichen wir das Elbtal. Vorbei an Decin, Außig und Teplitz erreichen wir gegen Abend wieder unser Erzgebirge.

Leistungen:
Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Schifffahrt, Kaffeetrinken
Abfahrt: ca. 08.00 Uhr ab Marienberg, Route D
Ankunft: ca. 19.00 Uhr in Marienberg
Preis

Preis p.P.

49,-€


   

Seite 1 von 2