11.07.-18.07.2018 Zauberhaftes Schweden - Natur pur mit Stockholm


Bild: fotolia.de

Im Zentrum von Schweden liegt die Provinz Dalarna. Sie wird von vielen als der Inbegriff des Landes Schweden gesehen. Denn diese Provinz steht nicht nur für die bekannten, wunderschön bemalten, hölzernen Pferde und das traditionelle Mittsommerfest, sondern auch für seine wunderschöne Landschaft, lebendigen Traditionen, Bräuchen, Festen und sein schönes Kunsthandwerk. Kristallklare Seen und endlose Wälder, werden gesäumt von beschaulichen Städtchen. Hier gibt es noch große Gebiete mit ungezähmter Natur und tiefen Wäldern, in denen Elche, Bären, Wölfe, Vielfraße oder Luchse leben. Der bekannteste See ist der wunderschöne Siljansee, der für seine einzigartige blaue Farbe berühmt ist. Sogar ein Farbton wurde nach dem See benannt. - Siljanblau. Am Ufer des Sees in der Stadt Mora haben wir unser Hotel gebucht. Für viele Skifreunde das „Mekka“ des Skisportes. Findet doch hier alljährlich im März der berühmte Wasalauf statt. Die typisch schwedische, rote Farbe der wunderschönen Holzhäuser, die man zwar überall in Schweden, aber am häufigsten in den mittleren Regionen des Landes sehen kann, entstand vor mehr als 1000 Jahre in den alten Kupfergruben der Region um Falun. In dieser Stadt wurden bereits mehrfach nordische Skiweltmeisterschaften ausgetragen. Reisen Sie mit uns gemeinsam in eine Welt, in der sich die Natur noch ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Preis
ab 1189,- € p.P.
zur Reise